Erste Hilfe

Anträge ans StuPa / AStA

Für interdisziplinäre studentische Projekte, welche für alle Studierende offen zugänglich sind, (wie z.B. die HBK-Fussballmannschaft oder Durchgedreht24) können Gelder beantragt werden. Euer AStA-Beitrag ist im „Pott“ der Studierendenschaft und soll euch wieder zu Gute kommen.

Das StuPa tagt einmal im Monat, wo auch eure Anträge besprochen werden können. Schickt sie hierfür an den StuPa-Vorstand (stupa@hbk-bs.de). Der AStA kann euch in seinen Sitzungen oder Sprechstunden bei Fragen zur Antragstellung unterstützen.

Darlehen

StuPa und AStA vergeben Darlehen für Studierende in Notsituationen. 300 € können beim AStA beantragt werden, höhere Beträge muss das StuPa bestätigen. Meldet euch einfach in unseren Sprechstunden!

Beratung zur Studienfinanzierung

Wir beraten euch ab sofort zu Themen rund um Förderungen, Studienfinanzierung usw. Schlagt uns einfach einen Termin vor bzw. sprecht einen Termin mit uns ab!

Das Studierendenwerk bietet ebenso eine Sozialberatung an: https://www.stw-on.de/braunschweig/beratung/sozialberatung/

Krisenfälle

Weitere Unterstützung findet ihr bei der psychotherapeutischen Beratungsstelle des Studentenwerks: http://www.stw-on.de/braunschweig/beratung/pbs

Und bei der Psychotherapieambulanz der TU Braunschweig:
https://www.tu-braunschweig.de/psychologie/psychotherapieambulanz 

Rechtsberatung

Solltet ihr einmal Beratung in rechtlichen Fragen brauchen, empfehlen wir euch den für HBK-Studierende kostenlosen Service in den Räumlichkeiten des AStAs der TU Braunschweig: https://www.asta.tu-braunschweig.de/de/beratung/rechtsberatung/

Sollten einmal größere Probleme, beispielweise in eurem Kurs oder in eurer Klasse, auftreten, setzen wir uns auch gerne als Vertretung der Studierenden mit der Rechtsberatung zusammen.

Drucken / Poolräume / WLAN / IT

Studierende der HBK können alle am Campus befindlichen Kopiergeräte benutzen. Die Abrechnung geschieht über die HBK-Card. Am einfachsten benutzt ihr die Rechner im ZKI-Poolraum (Geb. 21/107) oder in der Reprowerkstatt (Geb. 01/111), wo sich auch Drucker/Kopierer befinden. Theoretisch könnt ihr aber auch alle anderen öffentlich zugänglichen Drucker/Kopierer der HBK benutzen und die Drucker sogar auf euren privaten Laptops installieren.

Detaillierte Anleitungen zur Nutzung der IT-Infrastruktur sowie zum Drucksystem erhaltet ihr auf den Seiten der ZKI und im RZWiki.

Die meisten wichtigen Web-Dienste der HBK erreicht ihr über das Portal: https://portal.hbk-bs.de/ (Login mit id-Nummer und Passwort)

ISIC

Die International Student Identity Card, kurz ISIC ermöglicht einem Ermäßigungen in über 125 Ländern rund um den Globus, wie beispielsweise verbilligte Unterkünfte und ermäßigten Eintritt in Museen und Theater weltweit. Das Ganze kostet 15€. Eure ISIC könnt ihr online unter http://www.isic.de beantragen.